Ersatz Wehr Matt in Jonen

Auftraggeber

Departement Bau, Verkehr und Umwelt
Abteilung Landschaft und Gewässer
5001 Aarau

 

Auftrag

Für die Hochwassersicherheit und die Fischpopulation soll ein kleines Regulierungswehr des Jonenbaches eliminiert werden.

 

Leistungen der Fent AG

Projektierung

Ausschreibung

Bauleitung

 

Realisierte Lösung

Das Stauwehr wurde komplett entfernt. Zur Überwindung der Niveauunterschiede wurden die Bachsohle und die Uferbereiche angepasst und renaturiert.
Mit durchdachter Platzierung von Steinblöcken und Zwischenbecken wurden gleichzeitig ideale Bedingungen für die Fische geschaffen.

 

Projektdaten

Gesamtkosten: ca. CHF 150'000

Realisierung: 2004

 

 

Zurück zur Übersicht