neubau Kieswerk Emmet

Auftraggeber

Hauri Kiesgruben + Transport AG
5703 Seon

 

Auftrag

Neubau eines Produktions- und Bürogebäudes, welches mit den bestehenden Bauten verbunden werden soll.

 

Leistungen der Fent AG

Gesamtprojektleitung
Architektur
Bauingenieurleistungen

 

Realisierte Lösung

Im neuen Kieswerk sind 15 autonome Silozellen für total 2'700 m3 Kies und Splitt (ca. 5'000 t) eingebaut.
Über den Silos befindet sich die komplexe Maschinentechnik, mit der die Steine vollautomatisch gewaschen, sortiert und teilweise gebrochen werden.
Bestechend ist die enge Zusammenarbeit zwischen Bau und Betriebstechnik, mit der die Anlagekosten erheblich optimiert werden konnten.
Obwohl das Kieswerk ein reiner Zweckbau an einer schlecht einsehbarer Lage ist, wurde darauf geachtet, dass der Bau ästhetisch höheren Anforderungen genügen kann.

 

Projektdaten

Gesamtkosten: ca. CHF 7 Mio.

Projektdauer: Mai 2004 - April 2005

Grundfläche: 40 x 126 m

Gesamthöhe: 26 m

 

 

Zurück zur Übersicht