neubau Logistikcenter 4
in dagmersellen


Auftraggeber

Galliker Transport AG
6246 Altishofen

 

Auftrag

Planung und Ausführung eines Logistikcenters mit Hochregallagern, Tiefkühlzellen, Büroräumen und Gleisanschluss.

Lage direkt an Autobahn A1, Ausfahrt Dagmersellen.
Realisierung in 2 Etappen mit komplettem Rückbau eines Industriegebäudes für die 2. Bauetappe.

 

Leistungen der Fent AG

Gesamtprojektleitung

Architektur

Bauingenieur

Bauleitung

 

Realisierte Lösung

Multifunktionales und hochmodernes Logistikcenter mit 2 integrierten Hochregallagern.
Die Bau- und Gebäudetechnik erlaubt geschossweise unterschiedliche Temperaturbereiche von 12 - 25°C.
Für Tiefkühlprodukte gibt es 4'500m² Kommissionierfläche und ein Hochregallager für ca. 8'000 Paletten, die mit Raumtemperaturen von -28°C geführt werden.
Das Dach wird mit Solar-Carports ausgerüstet, welche Strom für ca. 450 Haushalte liefern und gleichzeitig 800 Autos ein hagelsicheres Dach bieten.
Es ist gelungen, innerhalb von nur 9 Wochen eine komplette Baubewilligung für dieses hoch komplexe Projekt zu erhalten. Dafür geht ein grosser Dank und Anerkennung an die Gemeinde Dagmersellen und die kantonalen Stellen, welche das Projekt effizient und professionell begleitet haben. Selbstverständlich mussten dazu vom Planungsteam die Grundlagen in bestmöglicher Qualität vorbereitet werden.
Die sehr hohen Stützenlasten und das max. 2 m tiefe Eindringen ins Grundwasser erfordern eine Spezialfundation mit Bohrpfählen von bis zu 200 cm Durchmesser.

 

Projektdaten

Länge: 230 m
Breite: 67 - 97 m
Höhe: 30 m
Volumen: ca. 540'000 m³ (ca. 2.3 x Prime Tower Zürich)

Lagerfläche: ca. 50'0000 m² (7 Fussballfelder)

Projektdauer: 2011 bis 2017

Gleislänge: Anschlussgleis 230 m
Bauzeit Etappe 1: Juli 2013 bis Dezember 2015

 

Zurück zur Übersicht