neubau Logistikcenter 3
in schachen

Auftraggeber

Imbach Logistik AG
6105 Schachen

 

Auftrag

Die bestehenden Lagerhallen werden zurückgebaut und durch ein neues, dreigeschossiges Logistikcenter in Massivbauweise ersetzt.
Das Logistikcenter verlängert das seit 2002 bestehende Gebäude um 77 m. Somit entsteht ein Logistikcenter mit einer Gesamtlänge von 172 m.

 

Leistungen der Fent AG

Gesamtprojektleitung

Architektur

Bauingenieurleistungen

Bauleitung

 

Realisierte Lösung

Während der gesamten Bauzeit mussten die angrenzenden Bauten und insbesondere die Anschlussgleisanlagen vollumfänglich in Betrieb bleiben. Dies hatte aufwendige Provisorien und Sicherungsarbeiten zur Folge, die teilweise nur in Nachtintervallen der SBB ausgeführt werden konnten.
Wegen dem schlechten Baugrund musste das Gebäude auf 37 Grossbohrpfähle abgestützt werden, die bis zu 30 m tief sind.
Das Untergeschoss steht bis zu 3 m im Grundwasser und wurde mit 2 grossen Öffnungen mit einem bestehenden Untergeschoss verbunden.
Im Obergeschoss befindet sich ein Hochregallager.
Die grossen Schlitzfenster befinden sich in den Lagergassen, sorgen gleichzeitig aussen für ein harmonisches Fassadenbild.

 

Projektdaten

Gesamtkosten: ca. CHF 20 Mio.
Beginn Planung: Juni 2009
Baueingaben: Oktober 2009

Realisierung: März 2010 bis Juni 2011

Fläche: 8'800 m²

 

Weitere Angaben zu Gleisbau
Weitere Angaben zu Strassenbau
Weitere Angaben zu Wasserbau
Weitere Angaben zu Tiefbau

 

Zurück zur Übersicht