Sanierung Bürogebäude und ersatz attikageschoss

Auftraggeber

Fehlmann AG
5703 Seon

 

Auftrag

Sanierung Bürogebäude und Ersatz Attikageschoss

 

Leistungen der Fent AG

Architektur

Bauingenieurleistungen

Bauleitung

Bauherrentreuhand

 

Realisierte Lösung

Der bestehende Dachaufbau wird vollständig zurückgebaut.

Auf die Dachfläche wird ein neues, repräsentatives Attikageschoss in Leichtbauweise erstellt.
Darin befindet sich ein grosses, topmodernes Konferenzzimmer mit vorgelagertem Foyer und einer integrierten Küche.
Ebenfalls neu erstellt werden zeitgemässe WC-Anlagen. Das Attikageschoss wird mit raum- hohen Festverglasungen und Schiebetüren versehen, die einen Blick bis in die Innerschweizer Alpen erlauben.
Die schwellenlose Terrasse ist mit einer stützenfreien Dachkonstruktion überspannt.
Der bestehende Personenlift wird ersetzt und führt neu bis ins Attikageschoss.

Die bestehenden Grossraumbüros vom 2. bis 4. Obergeschoss werden komplett renoviert:

- neue Metallfenster mit Sonnenschutzgläsern
- neue Metalldecke mit Kühlaktivierung
   undIntegrierten LED-Leuchten
- neue Elektroinstallation auf KNX-Basis
- Storenumrüstung auf KNX-Steuerung und
   teilweise Ersatz
- das 3. Obergeschoss wird während den
   Betriebsferien (14 Tage) renoviert

 

Projektdaten

Projektdauer:

Baubeginn: Mai 2018
Bauende: September 2018

 

Zurück zur Übersicht